One more cup of coffee – Jahresgruppe Vorbereitung auf den Tod.

Für Mutige!! Diese Jahresgruppe ist der Vorbereitung auf den eigenen Tod gewidmet. Sie hat einen ungewöhnlichen Namen bekommen: “One more cup of coffee before I go” („Noch eine Tasse Kaffee bevor ich gehe“), abgekürzt „one more cup of coffee“. Es ist eine Zeile aus einem Lied von Bob Dylan. Und auch wenn der Liedtext sonst eher wenig mit dem Thema zu tun hat, hat es mich als Motto irgendwie überzeugt. In den Gesprächsgruppen zum Thema Sterben, Tod und ewigem Leben haben wir immer wieder bemerkt, dass die Beschäftigung mit diesen Themen uns oft intensiver mit dem Leben und der Wertschätzung für das Leben – in all seinen Facetten, auch solchen alltäglichen Dingen wie eine Tasse Kaffee – verbindet.

Die Gruppe wird sich einmal im Monat online treffen und zwar am Sonntagvormittag von 10:00 bis 12:00. Es gibt jeden Monat einen Input und eine neue Aufgabe, in die man sich in der Zwischenzeit so intensiv wie man Zeit und Motivation hat, hineinvertiefen kann.

Es wird eine kleine Gruppe, in der man sich auch in der Zwischenzeit austauschen und unterstützen kann.

Die Gruppe ist offen für alle, die sich auf diese Themen und Fragestellungen einlassen wollen – egal wie jung oder alt, gesund oder krank man gerade ist. Für den Austausch ist es mir wichtig, dass „Spielregel“ und Gesprächsqualitäten beachtet werden, damit ein sicherer, kontemplativer Raum entsteht, in der die Stille, das Herz, die Präsenz und die Anbindung an ein tieferes Wissen Platz haben.

Es gibt noch ein paar Plätze. Melde Dich gerne, wenn Du Interesse hast, dann telefonieren wir und schauen, ob es passt.

Datum

28 Mai 2024

Uhrzeit

10:00 - 12:00