Grenzerfahrungen

Es gibt eine Vielzahl an Erfahrungen, die je nach Blickwinkel als spirituell, ungewöhnlich, mystisch oder gestört eingestuft werden können. Jeder Mensch macht Grenzerfahrungen. Manche führen womöglich zu einem tiefen Wandel und andere führen in eine tiefe Krise.

Der Umgang mit solchen Zuständen oder Erkrankungen kann sowohl für die Person selbst wie für die Umgebung eine enorme Herausforderung darstellen.

In dieser Dreierreihe werden wir uns diesen Fragen und Schwierigkeiten aus einer spirituellen Perspektive achtsam lauschend zuwenden. Für die Treffen kommen Grundelemente aus dem Weisheitskreis zum Tragen.

Der Kreis ist offen für jeden, der sich für diese Fragestellungen interessiert. Der Vollständigkeit halber sei darauf hingewiesen, dass es sich bei dieser Veranstaltung weder um Diagnose, Therapie oder Selbsthilfe handelt. Jede/r ist zu jederzeit für sich selbst verantwortlich.

Termine: Montag 19. und 26. April, 3. Mai, jeweils von 19:00 bis 21:30
Eine Anmeldung setzt die Teilnahme an allen 3 Treffen voraus.

Teilnehmerzahl: Maximal 8
Teilnahmegebühr: 75,- €
Info und Anmeldung: griet.hellinckx@re-connect.net

Datum

03 Mai 2021

Uhrzeit

7:00 - 21:30