Weisheitskreis – Thema: Frieden in Zeiten des Krieges (Dortmund)


Im Weisheitskreis treffen sich Menschen, denen es ein Anliegen ist, aus einer spirituellen Haltung auf das Leben zu schauen. Aktuelle Zeitfragen und Herausforderungen können durch eine gemeinsame Ausrichtung auf das, was als heilsam, weisheitsvoll oder wesentlich erkannt wird, in einem neuen Licht erscheinen und einem auf dem eigenen Weg unterstützen.

Bei den Weisheitskreisen handelt es sich um eine gemeinsame kontemplative Praxis, in der übend erfahrbar wird, wie wir an unser individuelles und kollektives Weisheitspotenzial anschließen können. Die wichtigsten Elemente, die diese Vertiefung ermöglichen, sind Momente der gemeinsamen Stille, eine achtsame Kommunikation, die Verlangsamung des Gesprächs, offenes Denken, eine empathisch, warme Herzensverbindung und das wache Lauschen auf feine Impulse. Es fließen Elemente, die meistens zu einer spirituellen Praxis gehören, wie auch Erfahrungen aus der Kreisarbeit und dem Collective Presencing ein.

Für den Zyklus im 2. Halbjahr 2022 ist das Thema „Frieden in Zeiten des Krieges“.
Für diejenige, die noch nie beim Weisheitskreis dabei waren, gibt es vorher eine  Einführung in die Vorgehensweise.
Weitere Informationen: https://circlesofwisdom.org/

Termine:
Sonntagvormittag 18.9, 16.10, 20.11 jeweils von 9:30 bis 13:00
Anmeldung: per Mail an griet.hellinckx@re-connect.net
Teilnahmegebühr: 75,- € für den Zyklus
Ort: TAM Therapeutikum Am Mergelteich, Raum 6 (oder 3) / Mergelteichstraße 47 / 44225 Dortmund

Teilnahmevoraussetzung: Vorherige Teilnahme an einem regulären Weisheitskreis, Teilnahme an einer Einführung oder an einer Fortbildung zum Thema Achtsame Kommunikation/Collective Presencing.

Weisheitskreis – Thema: Frieden in Zeiten des Krieges (Dortmund)


Im Weisheitskreis treffen sich Menschen, denen es ein Anliegen ist, aus einer spirituellen Haltung auf das Leben zu schauen. Aktuelle Zeitfragen und Herausforderungen können durch eine gemeinsame Ausrichtung auf das, was als heilsam, weisheitsvoll oder wesentlich erkannt wird, in einem neuen Licht erscheinen und einem auf dem eigenen Weg unterstützen.

Bei den Weisheitskreisen handelt es sich um eine gemeinsame kontemplative Praxis, in der übend erfahrbar wird, wie wir an unser individuelles und kollektives Weisheitspotenzial anschließen können. Die wichtigsten Elemente, die diese Vertiefung ermöglichen, sind Momente der gemeinsamen Stille, eine achtsame Kommunikation, die Verlangsamung des Gesprächs, offenes Denken, eine empathisch, warme Herzensverbindung und das wache Lauschen auf feine Impulse. Es fließen Elemente, die meistens zu einer spirituellen Praxis gehören, wie auch Erfahrungen aus der Kreisarbeit und dem Collective Presencing ein.

Für den Zyklus im 2. Halbjahr 2022 ist das Thema „Frieden in Zeiten des Krieges“.
Für diejenige, die noch nie beim Weisheitskreis dabei waren, gibt es vorher eine  Einführung in die Vorgehensweise.
Weitere Informationen: https://circlesofwisdom.org/

Termine:
Sonntagvormittag 18.9, 16.10, 20.11 jeweils von 9:30 bis 13:00
Anmeldung: per Mail an griet.hellinckx@re-connect.net
Teilnahmegebühr: 75,- € für den Zyklus
Ort: TAM Therapeutikum Am Mergelteich, Raum 6 (oder 3) / Mergelteichstraße 47 / 44225 Dortmund

Teilnahmevoraussetzung: Vorherige Teilnahme an einem regulären Weisheitskreis, Teilnahme an einer Einführung oder an einer Fortbildung zum Thema Achtsame Kommunikation/Collective Presencing.

Weisheitskreis – Thema: Frieden in Zeiten des Krieges (Dortmund)


Im Weisheitskreis treffen sich Menschen, denen es ein Anliegen ist, aus einer spirituellen Haltung auf das Leben zu schauen. Aktuelle Zeitfragen und Herausforderungen können durch eine gemeinsame Ausrichtung auf das, was als heilsam, weisheitsvoll oder wesentlich erkannt wird, in einem neuen Licht erscheinen und einem auf dem eigenen Weg unterstützen.

Bei den Weisheitskreisen handelt es sich um eine gemeinsame kontemplative Praxis, in der übend erfahrbar wird, wie wir an unser individuelles und kollektives Weisheitspotenzial anschließen können. Die wichtigsten Elemente, die diese Vertiefung ermöglichen, sind Momente der gemeinsamen Stille, eine achtsame Kommunikation, die Verlangsamung des Gesprächs, offenes Denken, eine empathisch, warme Herzensverbindung und das wache Lauschen auf feine Impulse. Es fließen Elemente, die meistens zu einer spirituellen Praxis gehören, wie auch Erfahrungen aus der Kreisarbeit und dem Collective Presencing ein.

Für den Zyklus im 2. Halbjahr 2022 ist das Thema „Frieden in Zeiten des Krieges“.
Für diejenige, die noch nie beim Weisheitskreis dabei waren, gibt es vorher eine  Einführung in die Vorgehensweise.
Weitere Informationen: https://circlesofwisdom.org/

Termine:
Sonntagvormittag 18.9, 16.10, 20.11 jeweils von 9:30 bis 13:00
Anmeldung: per Mail an griet.hellinckx@re-connect.net
Teilnahmegebühr: 75,- € für den Zyklus
Ort: TAM Therapeutikum Am Mergelteich, Raum 6 (oder 3) / Mergelteichstraße 47 / 44225 Dortmund

Teilnahmevoraussetzung: Vorherige Teilnahme an einem regulären Weisheitskreis, Teilnahme an einer Einführung oder an einer Fortbildung zum Thema Achtsame Kommunikation/Collective Presencing.

Weisheitskreis in Witten – Thema „Schöpferkraft“


Im Weisheitskreis treffen sich Menschen, denen es ein Anliegen ist, aus einer spirituellen Haltung auf das Leben zu schauen. Vertrauen sowie die bewusst gepflegte Herzensverbindung bilden die innere Grundlage. Es ist Platz für die Stille hinter der Stille und für inneres Lauschen.
Aktuelle Zeitfragen und Herausforderungen können durch eine gemeinsame Ausrichtung auf das, was als heilsam, weisheitsvoll oder wesentlich erkannt wird, in einem neuen Licht erscheinen und einem auf dem eigenen Weg unterstützen.

Für den Zyklus von September bis Dezember 2021 steht das Thema „Schöpferkraft“ im Mittelpunkt.

Termine im 2. Halbjahr 2021:
Weisheitskreis mit Einführung am 12.9 in Witten und am 11.9 online.
Weitere Treffen in Witten 10.10., 14.11., 12.12. 2021 – sonntags jeweils von 9:30 bis 13:00

Teilnahmevoraussetzung für die regulären Treffen: Vorherige Teilnahme an einem regulären Weisheitskreis, Teilnahme an einem Weisheitskreis mit Einführung oder an einer Fortbildung zum Thema Achtsame Kommunikation/Collective Presencing.

Um die Kontinuität zu gewährleisten ist es wünschenswert, sich für den ganzen Zyklus anzumelden. Bei Anmeldung und Vorauszahlung für 4 Treffen liegt die Teilnahmegebühr bei 100,- € (Ermäßigung ist auf Anfrage möglich).

Wer von einem Treffen zum nächsten über die Teilnahme entscheiden mag, bezahlt 30,- €. Anmeldung spätestens 10 Tage vor dem jeweiligen Termin per Mail an griet.hellinckx@re-connect.net und Teilnahme natürlich nur, wenn noch Platz ist (max. 12 TN).